Schachgesellschaft Augsburg 1873 e.V.
     

01.2020

28.01.2020 Königs-Gedicht

Von unserem Mitglied Wolfgang Taubert:


Der König (frei nach Rainer Maria Rilke)


Sein Blick ist vom Vorüberzieh‘n der Bauern

so matt geworden, dass ihn nichts mehr hält

Ihm ist, als ob hier tausend Bauern lauern

und hinter tausend Bauern keine Welt


Der dumpfe Klang unendlich schwerer Schritte

der über vierundsechzig Feldern weht

Treibt ihn voll Ohnmacht in des Brettes Mitte

wo er im Bettlerhemde steht


Die Springer scharren mit den Hufen

Die Läufer huschen flink an ihm vorbei

Wer hört denn noch sein Klagen, Rufen

Wer hört noch seinen letzten Schrei?


Die Türme ziehen zügig ihre Bahnen

und schnüren seine Freiheit grausam ein  

Sie lassen ihn sein nahes Ende ahnen

er hört im Herzen auf, zu sein.


Wolfgang Taubert



27.01.2020 Ankündigung Heimspiel der 2. Bundesliga Damen der SGA-Frauen

Und wieder gibt es in Augsburg eines der (seltenen) Heimspiele unserer Damen in der 2. Bundesliga Süd.

Gegner ist diesmal am Sonntag, 02.02.2020 ab 11 Uhr die Mannschaft von SV Stuttgart-Wolfbusch, gespielt wird wie immer im Hotel IBIS am Königsplatz (Hermanstr. 25, 86150 Augsburg).

Über einen Besuch nebst Unterstützung würden sich die Damen sehr freuen! Es ist wie immer DIE Chance, hochklassiges Schach hautnah mitzuerleben....



05.01.2020 Drei-Königs-Blitz 2020

Aleksandar Vuckovic souveräner Sieger des Dreikönigsblitzturniers der Schachgesellschaft Augsburg und damit Kreisblitzmeister 2020 in Augsburg

Am 5. Januar 2020 konnte Thorsten Zehrfeld im Pfarrsaal Don Bosco in Augsburg-Herrenbach im Auftrag des Schachkreisverbands Augsburg Aleksandar Vuckovic zum Meistertitel gratulieren und den Pokal überreichen.

Das mit 22 Teilnehmern stark besetzte Turnier wurde nach Schweizer System in 15 Runden ausgetragen und von Beginn an vom Sieger dominiert. Fast die Hälfte der Teilnehmer zeichneten sich durch eine Wertungszahl (DWZ) von über 2000 Punkten aus. Vertreten waren die meisten der Augsburger Schachvereine.

Die bestplatzierten Teilnehmer waren:

Aleksandar Vuckovic: 13,5 Punkte davon 13 Siege und ein Remis   Schachfreunde Augsburg

Norbert Krug:              12 Punkte davon 12 Siege                              SK Mering

Zarko Vuckovic:          12 Punkte davon 10 Siege und vier Remis     Schachfreunde Augsburg

Michael Romfeld:       11,5 Punkte davon 11 Siege und ein Remis    TSV Haunstetten

Carl Strugnell:            11,5 Punkte davon 10 Siege und drei Remis   Schachklub Göggingen

Die drei Bestplatzierten und der beste Juniorteilnehmer konnten sich über Preisgelder freuen. Zusätzlich erhielten alle Teilnehmer nette Sachpreise.

Herzlichen Dank an alle Teilnehmer und Helfer für einen sportlich fairen Wettkampf, an die souveräne Turnierleitung unter Jens Weichelt, Erich Wagenlader und Robert Heim für die ausgezeichnete Organisation, sowie an Ulla Münch und Dieter Labadie für die gute Verpflegung und die liebevolle Auswahl der Sachpreise.

Die Schachgesellschaft Augsburg konnte sich damit auch dieses Jahr wieder über ein erfolgreiches Drei-Königs-Blitzturnier freuen, das seiner langjährigen Tradition Ehre machte.


Endtabelle:

von links Vertreter Kreisverband Augsburg Thorsten Zehrfeld, Sieger Aleksandar Vuckovic, SGA-Ehrenpräsident Dieter Labadiè

Plätze 1-3: von links 3. Platz Zarko Vuckovic, 1. Platz Aleksandar Vuckovic, 2. Platz Norbert Krug



0063